Bücher · Buchvorstellung

Autorenmonat – Buchvorstellung: „Die Magie der Namen“ von Nicole Gozdek

13281916_1184851891560082_321490179_n
Hallo ihr Lieben! 🙂

Auch heute werde ich euch natürlich ein Buch vorstellen.. Kennt es schon jemand von euch? Hat es vielleicht schon jemand von euch gelesen??
Ich muss zugeben, dass ich sehr sehr neugierig bin!! Bei mir steht es weit oben auf der Wunschliste.. 😀

Nicole über „Die Magie der Namen“:
Kennt ihr das auch? Dass ihr mit einem Namen etwas Bestimmtes verbindet: Sympathie/Antipathie, Herkunft, männlich/weiblich, etc.? Da ich häufig in meinen eigenen phantastischen Welten unterwegs bin und meine Helden daher nicht einfach Klaus oder Ursula nennen kann, erfinde ich häufig Namen für meine Charaktere. Irgendwann habe ich bemerkt, dass ich dabei klangorientiert vorgehe. Ein Held bekommt dann gerne einen weichen oder einen energisch klingenden Namen (wie Tirasan oder Rustan), der Bösewicht gerne mal einen hart oder zischend klingenden Namen. Häufig, aber nicht immer.
Als ich das erkannt habe, hat mich die Idee fasziniert, über einen Namen bestimmte Eigenschaften (nicht nur gut oder böse) zuzuweisen. Was ist, wenn der Name bestimmt, wer du bist, wenn allein der Name entscheidend dafür ist, wie du aussiehst, welchen Charakter du hast, welchen Beruf du bekommst und du diesen Namen erst zu Beginn deines Erwachsenenlebens erfährst? Die Idee zu „Die Magie der Namen“ war geboren. Ich hoffe, dass euch die Geschichte über die Magie von Namen genauso fasziniert wie mich. 🙂
Klappentext:
Der 16-jährige Nummer 19 träumt insgeheim davon, als Erwachsener ein Held und bedeutender Name zu werden. Die 19 hat ihm in seinem Leben bisher kein Glück gebracht. Doch als der Tag der Namensgebung endlich gekommen ist, lösen sich seine Hoffnungen in Unglauben auf. Er erhält einen Namen, den keiner zu kennen scheint. Wer ist dieser Tirasan Passario, dessen Namen er für den Rest seines Lebens tragen wird? Nur das große Namensarchiv in der Hauptstadt Himmelstor kann ihm Auskunft geben. Gemeinsam mit dem Krieger Rustan Polliander und dessen Freunden macht er sich auf in die weit entfernte Stadt. Doch die Reise entpuppt sich als gefährlicher als erwartet. Namenlose und dunkle Verfolger trachten der Gruppe nach dem Leben. Und auch sein eigener Name hält noch einige Überraschungen für Tirasan bereit …
Ich hoffe, ich bin nun nicht die einzige, bei der dieses Buch auf der Wunschliste steht und ihr seid ebenso neugierig geworden wie ich… 😀
Wer sich auch dafür interessiert, sollte unbedingt bei unserem Autorenmonat dran bleiben!!! Aber mehr verrate ich noch nicht.. 😀
Eure Hermine
13282273_1184851904893414_2049472353_n
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s