Autoren · Autorenvorstellung · Selfpublisher

Farina de Waard im Interview

13391014_10207650592957482_845068300_n

  1. Name, Alter ?

    Farina de Waard, 25 =D

  2. Wie bist du zum Schreiben gekommen?

    Durch einen sehr lebendigen Traum, den ich aufschreiben musste.

  3. Woher kommen die Ideen für ein neues Buch?

    Meistens aus meiner Umgebung und Gedankensträngen. Ich spinne einen Einfall weiter und drehe ihn in alle Richtungen, bis etwas spannendes geschieht.

  4. Wie lange brauchst du für ein Buch?

    Bisher immer ein bis anderthalb Jahre … nur Jamil habe ich innerhalb von 5 Monaten aufs Papier gebracht.

  5. Wo schreibst du am liebsten?

    Draußen an meinem Notebook oder sogar auf Papier, wenn es geht, im Wald oder Park =D Ich liebe einfach die Natur, sie inspiriert mich beim Schreiben

  6. Wie kommst du zu deinen Covers? Hast du da immer ein Bild vor Augen und bastelst dann bis es passt oder ist das eher Zufall?

    Das ist wohldurchdacht und entwickelt. Ich habe eine Idee, entwerfe und verändere es dann und lasse es ganz zum Schluss aus meinen detaillierten Skizzen in ein professionelles Cover umsetzen. Gerade die Symbole auf den Teilen vom „Vermächtnis der Wölfe“ haben jeweils einen starken Bezug zum Inhalt.

  7. Hast du beim Schreiben bestimmte Rituale/Tagesabläufe?

    Ich bin sehr flexibel, was das Schreiben angeht. Ich schreibe immer und überall, sobald ich Zeit und Muse habe. Das kann im Garten/Wald auf einem Block sein, oder im Bett oder am Schreibtisch. Ich höre eigentlich immer passende Musik und meistens lese ich mich „in eine Szene ein“ bevor ich weiterschreibe, also überfliege ich nochmal die vorherigen Seiten, um passend weitermachen zu können.

  8. Was liest du am liebsten und liest du auch dein eigenes Buch?

    Ich lese viel Fantasy, aber auch Science-Fiction, Thriller, Krimis und Historische Romane. Meine eigenen Bücher … ich lese natürlich daraus vor und lese sie beim Überarbeiten … aber ich habe sie noch nicht bewusst mit in den Park genommen. Vielleicht sollte ich das mal machen =D

  9. Wenn du dein Leben noch einmal von vorne beginnen könntest, würdest du etwas anders machen?

    Oha! Also … ich glaube, ich würde versuchen, schon früher an mich selbst und meine Fähigkeiten zu glauben. Ich würde mich mehr gegen Ungerechtigkeit wehren und mehr Abenteuer wagen. Aber zum Glück bin ich ja noch jung und kann das seit einigen Jahren bewusster machen =D

  10. Würdest du gerne in einer anderen Welt leben? Vielleicht sogar in der Welt aus deinen Büchern? (falls das Buch in einer anderen Welt spielt)

    Also in Tyarul würde ich glaube ich nur leben wollen, wenn ich dann auch ein Magier wäre ^^ Diese Fähigkeiten zu haben, wäre unglaublich … aber sonst ist die Welt aktuell schon sehr düster und für die Völker eher unschön … außer man hat einen hohen Rang als Ratke. Aber ich glaube, ich könnte mich dann doch nicht beherrschen und würde diese wilde Welt bereisen wollen. Aber auch Mittelerde oder Hogwarts wären natürlich fabelhaft =D

  11. Beschreibe dich in 3 Worten:

    kreativ, naturverliebt, mitfühlend

  12. Welchen deiner Charaktere magst du am liebsten und würdest du auch mal gerne im realen Leben kennenlernen?

    Meine Zenay :3 Aber jetzt, da ich ein neues Buch mit neuen Protagonisten erschaffen habe, würde ich auch gern Jamil und Ashanee kennenlernen. Zenay ist zwar zu Anfang der Buchreihe noch unsicher und traumatisiert, aber sie hat unglaubliche Fähigkeiten und ein beneidenswertes Durchhaltevermögen. Auch Jamil gibt nicht auf, als das Schicksal ihn um sein Leben betrügt.

    13383790_10207650595957557_173596876_o

    zu Ihrem facebook Profil

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s