Bücher · Buchvorstellung · Rezis

Juna & Matti – Tagebuch einer ersten Liebe _ Vivien Kesten

 

juna und matti

Juna & Matti – Tagebuch einer erste Liebe

Heute stelle ich euch das neue Buch von Vivien Kesten vor.

Klappentext: „Die erste große Liebe vergisst du nie!“

Diesen Satz gab Junas Mutter ihr mit auf den Weg, bevor sie tödlich verunglückte.
Bisher hatte Juna nie groß über diese Worte nachgedacht, doch plötzlich ist da Matti.
Er holt sie heruas aus ihrem Schneckenhaus und zeigt ihr die Welt der Gefühle. Diese Welt ist groß, neu und wunderbar. Juna könnte sich nichts Schöneres wünschen, als immer an Mattis Seite zu stehen.

Begleite Juna auf ihrem Weg zu Matti!
Werden die beiden ihr Glück finden?

Meine Meinung: Das Buch ist sehr einfach zu lesen da der Schreibstil sehr flüssig und jederzeit spannend ist. Sie beschreibt die Szenen so toll, dass man glaubt man stehe daneben und erlebe sie gerade selber, allerdings nie sodass es sich zieht oder gar langatmig wirkt. Man liest aus Juna´s Sicht erfährt allerdings auch Mattis Gefühlslage so das man gezwungen ist die beiden von Anfang an zu Lieben und mit ihnen zu fiebern.

Das Buch ist in Tage geteilt und vermittelt damit den Eindruck von einem Tagebuch, es ist allerdings trotzdem ein fortlaufender Text ohne ersichtliche Tages wechsel.

Ich kann das Buch wirklich jedem ans Herz legen der Liebesgeschichten eben so wie Überraschungen liebt, denn das Buch ist die perfekte Mischung aus erster Liebe und wahrem Leben.

Ich gebe dem Buch volle 5 von 5 Sternen, aber nur weil 6 von 5 keine anerkannte Maßgabe ist 😛

Eure Luna

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s