Bücher · Rezis

Nachtblumen-Carina Bartsch

Hallo meine Lieben,

heute bekommt ihr meine Rezi zu Nachtblumen von Carina Bartsch  aus dem Rowohlt Verlag.

Das Buch wird am 23.06.2017 erscheinen und 9,99€ kosten.

Nachtblumen-Banner-1-kompr
Nach den Bestsellern «Kirschroter Sommer» und «Türkisgrüner Winter» erzählt Carina Bartsch hier eine sehr berührende Liebesgeschichte zwischen zwei Außenseitern: gefühlvoll, authentisch, atmosphärisch.

Meine Meinung:

Fangen wir mal beim Cover an ❤ schlicht und trotzdem schick. Farblich definitiv ein Eye-Catcher. Ich finde es Top!

Der Schreibstil ist sehr flüssig und leicht, währe das Thema nicht so anspruchsvoll würde man förmlich durch das Buch fliegen.

Die Protagonistin Jana ist sehr authentisch. Ich fand sie von Anfang an sehr sympathisch, trotzdem ist es wie so oft in  Büchern… Ich liebe Collin ❤ unantastbar, starke Persönlichkeit, geheimnisvoll… All das macht einen Charakter für mich gleich noch interessanter. Im allgemeinen fand ich allerdings alle Charaktere sehr interessant.

Gleich zu beginn der Geschichte zieht Jana nach Sylt, eine wunderschöne Insel. Traumhafte Sonnenuntergänge, wunderbar frische Luft, dies sind nur 2 Argumente von vielen. Man muss die Insel einfach lieben. Seiten weise beschreibt die Autorin die wundervolle Atmosphäre auf der Insel, wer hier nicht von Urlaub träumt, dem kann man wohl nicht mehr helfen.

Einer der wichtigsten Teile der Erzählung ist Jana´s Vergangenheit, grade da sie so wichtig ist um Jana besser verstehen zu können, finde ich das dieser Teil sehr vernachlässigt wird. Man erfährt nur das nötigste. Es bleiben viele Fragen.

Insgesamt ist die Geschichte sehr gut geschrieben, ein Buch zum träumen, lachen und stehts mit der gewissen Briese Spannung.

 

Advertisements

5 Kommentare zu „Nachtblumen-Carina Bartsch

  1. Hi! Das Buch lacht mich ja auch an, ich habe aber zur Zeit noch so viele. Mal sehen- es klingt auf jeden Fall gut! Deinen Blog habe ich gerade erst entdeckt und bin gleich mal Leser geworden! Bin gespannt, ob wir auch mal Bücherüberschneidungen haben werden! LG Verena von Books-and-Cats

    Gefällt mir

  2. Hey! Ich habe von „Kirschroter Sommer“ schon viel gehört. Ist das nicht das Buch, das als Ebook so erfolgreich war und dann als Buch verlegt wurde? Das finde ich sehr spannend, dass die Autorin es geschafft hat, jetzt sogar ihr drittes Buch herauszubringen. „Nachtleben“ sieht vom Cover her wahnsinnig gut aus, da muss ich dir zustimmen. Mir ist es aber tatsächlich noch nicht in der Buchhandlung aufgefallen. Ich werde aber bei meinem nächsten Besuch die Augen offen halten 🙂
    Liebe Grüße
    Svenja (https://pantaubooks.wordpress.com/)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s